Starterliste ist online und Programmablauf

Die aktuelle Starterliste findet Ihr HIER.

Außerdem haben wir soeben an alle Teilnehmer diesen Text versendet:

 

Liebe Treckerkloppies,

bald ist es soweit. Unsere Vorbereitungen für das Thönser-Jubiläums-Rasenmähertreckerrennen laufen auf Hochtouren.

Am 20. August 2022 starten wir um 12 Uhr mit dem ersten offiziellen Programmpunkt – der technischen Abnahme.

Der geplante Programmverlauf:

Ab 10.00 Uhr Anreise der Teams – Zuweisung der Team-Stellplätze

12.00 bis 13.00 Uhr Technische Abnahme

13.00 bis 14.00 Uhr Qualifikationsrennen

14.30 bis 16.00 Uhr 1. Rennen

17.00 bis 18.30 Uhr 2. Rennen

Ca. 19 Uhr Siegerehrung

Ab 20 Uhr Party (Ende gegen 1 Uhr)

 

Jedes Team bekommt in der Boxengasse einen 3 m breiten Streifen für das Team-Equipment zugewiesen. Die Boxengasse wird NICHT mit Strom versorgt.

Abweichend von unserer ersten Ankündigung wird beim Jubiläumsrennen auf Asphalt (ca. 20% der Strecke) UND auf Acker (ca. 80 % der Strecke) gefahren. Es gelten die unter www.thoense24.de veröffentlichten Rennregeln.

Die Zeitnahme erfolgt wie gehabt mit aktiven Transpondern – diese erhaltet Ihr am Renntag gegen Pfand (Personalausweis UND 100 Euro in bar) bei der Rennleitung/Zeitnahme.

Damit Dein Startplatz gesichert ist, benötigen wir Deine Überweisung der Startgebühr in Höhe von 350 Euro bis zum 15. Juni 2022 auf unser Konto

Inhaber Dorfförderverein Thönse e. V. (i. G.)

IBAN DE42 2519 0001 0965 9293 00

bei der Hannoverschen Volksbank

Bitte gib bei der Überweisung Deinen Teamnamen und die Startnummer aus UNSERER Online-Liste mit an.

Weitere Informationen (Anfahrtplan, Parkplätze, Infos zur Rennstrecke etc.) erhältst Du in ein paar Wochen per Mail und auf unserer Internetseite www.thoense24.de

Wir freuen uns auf ein spannendes und unfallfreies Rennen.

 

Viele Grüße

Eure Rennleitung

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die glücklichen Teilnehmer sind informiert (21.04.2022, 18:12 Uhr)

Vielen Dank für Eure zahlreichen Anmeldungen. Das Los hat entschieden und die glücklichen Teilnehmer haben soeben eine Mail bekommen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme - in den kommenden Tagen und Wochen erhaltet Ihr weitere Informationen per Mail oder über diese Internetseite.

Die offizielle Starterliste veröffentlichen wir ebenfalls in den kommenden Wochen.

 

Das Anmeldeportal ist geschlossen! (16.04.2022, 23:59 Uhr)

Ab sofort sind keine Anmeldungen für das Jubiläumsrennen mehr möglich.

Die Rennleitung wählt jetzt aus allen eingegangenen Bewerbungen die glücklichen Teilnehmer aus und gibt diese dann auf dieser Internetseite am 21.04. zum frühen Abend bekannt.

Wir drücken Euch die Daumen.

 

 

Die Einladungsmail ist raus ... (28.03.2022, 17:00 Uhr)

Diesen Mailtext haben wir soeben an alle Teilnehmer des letzten Rennens im Jahr 2022 versendet. Ihr habt keine Mail bekommen? Dann schickt uns doch Eure Mailadresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - wir halten Euch dann zukünftig per Mail auf dem Laufenden. Natürlich können sich auch alle anderen Rasmäherrenntreckerteams ab dem 01.04.2022 - 23:59 Uhr über das Online-Bewerbungsformular bewerben.

Eure Rennleitung
Dorfförderverein Thönse (i.G.)

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ein fröhliches „Moin“ an Euch Treckerkloppies,

inzwischen pfeifen es die Spatzen von den Regionsdächern: Das Thönser Rasenmähertreckerrennen geht – jubiläumsweise – noch einmal an den Start.

Die in 2002 ins Leben gerufene und mit Euch in 2013 würdig verabschiedete „bekloppte“ Idee feiert im August dieses Jahres ihr 20-jähriges Jubiläum. Das lässt die „alten Herren“ des damaligen Organisationsteams noch einmal durchstarten und in Form des Dorffördervereins Thönse zur Höchstform auflaufen.

Am 20. August 2022 um 14 Uhr fällt der Startschuss für das Jubiläumsrennen. In insgesamt drei Rennen wird an diesem Tag (Qualifiying, Rennen 1 und Rennen 2) erneut um den „Schrottpokal auf Mehrschichtplatte“ gekämpft. Diesmal nicht auf Sand und Acker sondern auf einem 450 Meter langen, asphaltierten, geschwindigkeitsreduzierten (!) und altersgerechten Rundkurs mitten durch das schöne Thönse.

Wenn Ihr Euch dieser besonderen Herausforderung gewachsen fühlt und als eins der 25 Jubiläums-Teams in die Geschichte des Rasenmäherrennsports eingehen wollt, meldet Euch ab dem 1. April 2022 ausschließlich auf der Internetseite www.thoense24.de an. Ab 23.59 Uhr wird dort das Online-Anmeldeformular freigeschaltet. Das Anmelde-Portal wird am 16. April 2022 um 23.58 Uhr geschlossen.

Das Startgeld beträgt 350 Euro je Team. Überschüsse aus dem Event werden wie üblich an Thönser Projekte zur Verfügung gestellt. Die Organisatoren arbeiten wie immer ehrenamtlich.

Sollten mehr Bewerbungen eingehen, als Startplätze vorhanden sind, wählt die Rennleitung (und Ihr wisst, die hat immer Recht!) die 25 Teilnehmer-Teams für dieses Spektakel aus den eingegangenen Anmeldungen aus.

Am 21. April 2022 gibt die Rennleitung die Teilnehmer-Teams auf der Internetseite www.thoense24.de bekannt.

Anschließend heißt es für die glücklichen Auserwählten: Ab in die Garage, Staubwedel mitnehmen, Trecker abfeudeln und die ersten Testrunden drehen.

Wir freuen uns auf Eure Online-Bewerbung ab dem 1. April 2022 um 23.59 Uhr (und das ist kein Aprilscherz).

Möglicherweise hat sich bei den uns bekannten E-Mail-Adressen über die Jahre einiges geändert. Wir bitten Euch deshalb um fleißiges Teilen dieser Nachricht.

Eure Rennleitung vom Dorfförderverein Thönse

PS: Den genauen Tagesablauf inklusive Rahmenprogramm und einigen Überraschungen an und auf der Rennstrecke sowie die Rennregeln erfahrt Ihr nach und nach über www.thoense24.de  

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

Bildergalerie

Hier findet Ihr ein paar ausgesuchte Bilder aus den 12 vergangenen Rennen.

Zur Bildergalerie

Rahmenprogramm 2022

Natürlich haben wir ein paar Schmankerl
als Rahmenprogramm für Euch organisiert ...

Mehr erfahren

Reglement

Ohne Regeln geht auch beim Rennen in 2022 nichts.
§ 1 - Die Rennleitung hat immer Recht!

Zu den Rennregeln